FOLLOW ME:

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

Sunday Thoughts: Macht der Medien in dieser Zeit!

November 15, 2015

Natürlich beschäftigten auch mich die Anschläge in Paris und natürlich habe auch ich mir eine Meinung zu diesem Thema gebildet, welche ich aber nun nicht mit euch teilen werde.


Besonders heute habe ich mich aber über eine Folge der Anschläge geärgert. Ich spreche hier die Macht dieser bestimmten Medien an, die gerade an diesem Wochenende ein großes Ausmaß anzunehmen scheinen. 

Ganz klar: Ich rede hier nicht von Nachrichten, Zeitungsberichten oder ähnlichen. Ich beschränke mich hier ausschließlich auf Facebook, Instagram und auf die wenigen Leute, denen ich meine heutige Zornesfalte zu verdanken habe.

So albern es klingt, aber ich ärgere mich über diese Funktion die französische Flagge auf seinem Profilbild auftauchen zu lassen! (Was grundsätzlich ja eine nette Sache zur Beisprechung seiner Anteilnahme am Leid ist). Führt es allerdings so weit, dass man schon angefeindet wird wenn man sein Profilbild nicht den anderen anpasst und als "gefühlskalt" ,"uninteressiert" oder gar "egoistisch" bezeichnet wird, geht das eindeutig zu weit!


In welcher Welt leben wir eigentlich?! In einer, in der wir Facebook mächtiger als unseren eigenen und eigentlich gesunden Menschenverstand werden haben lassen? Wieso bin ich gleich unsolidarisch und nicht in Trauer, nur weil ich in einer App nicht mein Profilbild ändere?! Wieso kann ich nicht still in meinen Gedanken trauern? Ist das weniger wert, als einen Klick zu betätigen?

Wäre dies wirklich der Fall, müsste jeden Tag eine andere Flagge dein Profilbild zieren! Heute wäre das zum Beispiel die libanesische Flagge! Denn heute Morgen gab es im Libanon einen genauso schlimmen Anschlag, mit genauso vielen Toten und Verletzten! Wusstest du nicht?! Dann hat dir Facebook das wohl noch nicht verraten. Schade! Denn nur weil die Anschläge dort nicht in unserem Nachbarland passiert sind, sind diese nicht weniger wichtig als der in Paris! 

Denn was dort und in Paris passiert ist, ist die Realität. Aber in vielen Köpfen scheint dieser Anschlag nur in seiner eigenen Virtualität stattgefunden zu haben und viele haben das Thema "Anschlag auf Paris" wohl mit dieser Flaggen-Funktion für sich erledigt und bei Seite gelegt, beziehungsweise geklickt.

 

 

Ich selbst, hebe für mich persönlich die weiße Flagge. Ein Symbol für Frieden, ohne virtuelle oder geographische Einschränkungen!

 

XX

-Phil

 

Please reload

Remember: All images are mine! If you would like to use my pictures, whether it is online or print, please ask me before publishing.

All pictures, if not stated otherwise, are mine.

By the way:  We are using cookies (Jummy!) to make this Blog work! With being on this website you agreed to the usage of cookies.
© 2014-2020 PHILIPP.JACOB (ehemals Fashion Worship)/ Philipp Jacob – All rights reserved.