FOLLOW ME:

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

Bangkok for 2018!


Ihr Lieben! Willkommen im neuem Jahr... Ich weiss, das neue Jahr hat bereits ein, zwei Tage auf dem Buckel, jedoch lasse ich es mir trotzdem nicht nehmen, euch noch ein gutes neues Jahr zu wünschen.

Für mich begann das Jahr 2018 circa sechs Stunden vor den meisten von euch, denn wie ihr bereits wisst, habe ich das NYE in Bangkok verbracht.

Bangkok war der perfekte Ort um in ein neues Jahr zu starten. Nachdem ich nun seit fast einem halben Jahr in Vollzeit bei einem Modelabel arbeite und einen Großteil meiner Energie in meinen Job stecke und sich mein Leben in komplett neue Bahnen geleitet hat, war dies der beste Ort um einmal völlig abzuschalten, Energie zu tanken, das alte Jahr Revue passieren zu lassen, aber auch um das neue Jahr zu planen und mir klar zu machen, was ich erreichen möchte.

Jedoch ist seit dem Thailand-Trip schon wieder eine Menge passiert! Kaum war ich in Zürich zurück, blieb mir mal wieder dieser eine, obligatorische Tag um Wäsche zu waschen, umzupacken und kurz die Familie zu sehen. Denn am Tag darauf, ging es für mich weiter nach Paris, um dann von dort nach zwei Tagen direkt nach London zu reisen...Es waren also aufregende Tage und gefühlt eine kleine Weltreise mit Kontrasten, die nicht unterschiedlicher hätten sein können.

Doch dazu später einmal mehr.

Heute gibt es nun den ersten Outfitpost für das Jahr 2018! Natürlich, passend (not) zur aktuellen Jahreszeit ein eher sommerlicher Look aus Bangkok!

Geshootet haben wir das Outfit bereits letztes Jahr, ein paar Stunden vor der NYE-Party in den Straßen von Bangkok.

Mit dem Look, wage ich mich in ein für mich neues Terran, welches ich bisher kaum betreten habe: Den Jumpsuit. Tatsache! Einen Jumpsuit für Männer.

Ich konnte mich wirklich lange nicht mit diesem Thema anfreunden, bis ich dieses Modell entdeckt habe.

Durch die Wickeloptik, den asymmetrischen Rücken und die angeschnittene Ärmelpartie wird der Jumpsuit so besonders, dass man auf den ersten Blick nicht erkennt, dass man einen Einteiler trägt.

Zum weiten Bein des Overalls passen die leichten "Stiefel" aka Sneaker mit super hohem Schaft von Adidas! Eine Crossbody-Belt-Bag und fertig ist Man(n)- für die Straßen Bangkoks!

Jumpsuit: Yohji Yamamoto (Similar here)

Belt-Bag: Zara (similar here)

Socks: Adidas Originals (here)

Sneaker: Adidas Originals F 1.3 PK (here)

XX

-Phil

Remember: All images are mine! If you would like to use my pictures, whether it is online or print, please ask me before publishing.

All pictures, if not stated otherwise, are mine.

By the way:  We are using cookies (Jummy!) to make this Blog work! With being on this website you agreed to the usage of cookies.
© 2014-2020 PHILIPP.JACOB (ehemals Fashion Worship)/ Philipp Jacob – All rights reserved.